Stellenausschreibung

Zur Unterstützung meines Teams suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e MFa. Als Allgemeinmedizinische Praxis im Zentrum von Hannover gehört die hausärztliche Versorgung zum Schwerpunkt der Aufgaben. Durch zahlreiche Kooperationspartner (MHH, OSP, Andersraum) wird unsere Praxisalltag bereichert. Wir bieten: Eine erstmal befristete Arbeitsstelle für mind. 32 Stunden pro Woche Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einer wachsenden Praxis (dann auch Entfristung möglich) Ein kompetentes, offenes Team Zahlung nach Tarifvertrag Übernahme des Üstra Tickets Möglichkeiten zur Weiterqualifikation Betriebliche Altersvorsorge Wir suchen Ein/e Mitarbeiter/in mit abgeschlossener Berufsausbildung Erfahrungen mit Tätigkeiten am Empfang und Labor Jemanden mit Freude am Umgang mit Patient*innen Jemanden mit Wunsch aktiv Mehr dazu…

Yoga zur Prävention

Zur Stressreduktion, Entspannung und zur Verbesserung der Körperwahrnehmung setzen wir Yoga ein. In akuten Krankheits- und Rehabilitationsphasen kann Yoga im Einzelunterricht eingesetzt werden, um den Zugang zum Körper zu verbessern oder wieder aufzubauen oder um in hohen Stressphasen zu regenerieren. In kleinen, persönlichen Gruppenkursen, die sich an den Teilnehmern und den individuellen Zielen orientieren, kann Entspannung erfahren und das Körpergefühl verbessert werden. Kraft wird aufgebaut und die Mobilität gesteigert. Yogakurse können hier direkt bei Yogaseiten gebucht werden.

FDM Therapie

Die Therapie nach dem Fasziendistorionsmodell (FDM) ist eine besondere Betrachtungsweise von der Entstehung von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen an den Gelenken bzw. Weichteilen des Körpers . Es wurde in den 90er Jahren von dem Osteopathen Stephen Typaldos in den USA entwickelt. Die Methode geht davon aus, das die Beschwerden auf Grund von Verdrehungen des Bindegewebes (Faszie) entstehen. Diese sollen durch die manuelle Behandlung wieder rückgängig gemacht werden.

Bioresonanztherapie

Die Bioresonanztherapie gehört zu den regulativen Methoden der alternativen Medizin. Bei der Bioresonanzmethode geht man davon aus, dass die Zellen des Körpers mit einander kommunizieren. Dies geschieht über elektromagnetische Wellen, die in jeder Zelle entstehen. Wenn dieser Informationsfluss durch Einflüsse von außen (Bakterien, Viren, Stress, Gifte) gestört wird, können Leistungsschwäche, Müdigkeit und organische Veränderungen (Hautausschlag, vermehrt Infekte) u. ä. auftreten. In der Bioresonanztherapie werden diese Störungen schmerzlos gemessen und können danach so harmonisiert werden, dass der Körper sich selbst wieder regulieren kann. Anwendungsgebiete sind: Heuschnupfen Allergien (Nahrungsmittelallergien, wie z.B. Kuhmilch, Weizen, Fruktose-Unverträglichkeit) Atemwegserkrankungen Immunschwäche und Infekte Migräne Neurodermitis, Psoriasis u.a. Mehr dazu…

Kinesio Taping

Kinesiologisches Tape kann Schmerzen lindern, den Heilungsprozess bei Verletzungen unterstützen und Entzündungen hemmen. Auch bei muskulären Verspannungen sind Tapeverbände eine sanfte und unterstützende Maßnahme, um ganzheitlich den Körper zu unterstützen.

Chirotherapie/Manuelle Medizin in unserer Praxis

Die manuelle Medizin dient dem Erkennen von Bewegungsstörungen, die vom Gelenk oder der Muskulatur ausgehen. Ziel der Behandlung ist es, Schmerzen zu reduzieren und die Beweglichkeit zu verbessern. In das Behandlungskonzept werden auch die individuelle Lebenssituation (Arbeitsplatz, Lebensgewohnheiten, medizinische Geschichte) mit einbezogen, sowie Anleitung zum erhalten der Gesundheit und zur Selbsthilfe gegeben.